Ich darf sein, wie ich bin,
um zu werden,
der ich sein kann.
Ottilia Maag

 

Leben & Reife - Die Einzelberatung


 

In meiner Beratungstätigkeit zeige ich Ihnen – informativ, praktisch und lebensnah - Wege auf, die Sie überfordernde und belastende Lebenssituation, in der Sie stehen, als Chance zu sehen, um

 

  • sich anzunehmen wie sie zur Zeit sind und handeln

 

  • Ihre Alltagsfähigkeiten und -ressourcen zu stärken

 

  • menschlich und persönlich zu reifen

 

  • die wertvolle Ressource Gottvertrauen zu erlernen oder zu vertiefen

 

Das Ermutigungskonzept Leben & Reife

Grundlage meiner Beratungstätigkeit ist das von mir entwickelte Ermutigungskonzept Leben & Reife©. Es beeinhaltet die Ermutigung zum Wahrnehmen und Ernstnehmen Ihrer gegenwärtigen Situation und gibt wertvolle Anregungen zum Lernen und Reifen gerade an der gegenwärtigen Lebenssituation.

Menschlich und charakterlich zu reifen ist ein wichtiger Bestandteil erwachsenen Lebens. Sich als Mensch anzunehmen und seine individuellen Gaben und Fähigkeiten zu stärken, sind die besten „Bewältigungsstrategien“ und Ressourcen bei der normalen Alltagsbewältigung, bei psychosozialen Herausforderungen und ein wertvoller Schutz vor krankmachenden Dauerbelastungen. Ihre derzeitige Überforderungssituation ist ein - wenn auch zunächst schmerzhaftes - Geschenk, persönliche Änderungs- und Reifeschritte zu gehen und damit ihre Gesundheit auch langfristig zu verbessern.

Näheres zu meinem  Ermutigungskonzept  finden Sie unter Leben & Reife - das Ermutigungskonzept oder in meinem Online-Handbuch Leben & Reife - Ein Ermutigungskonzept in komplexer Welt insbesondere in dem Kapitel Erschöpfung bewältigen.

 

Vielfalt an Methoden und therapeutischen Denkmodellen

Aufbauend auf dem Ermutigungskonzept Leben & Reife ergeben sich aus der Beratungssituation heraus die konkreten, kreativen und zu Ihnen passenden Formen und Interventionen (Rollenspiele, Stuhlarbeit, Gebet etc.). Diese sind unterschiedlichen Beratungs- und Therapiemodellen entnommen z.B. der Gesprächspsychotherapie, Verhaltenstherapie und Schematherapie und natürlich der Christlich-integrativen Psychotherapie (CiP).

Letzteres Beratungsmodell habe ich in meiner Weiterbildung zur Christlichen Therapeutin (de'ignis) erlernt. Sie schenkte mir eine große Freiheit in der (oft spontanen) Wahl von konkreten Methoden und der Anleihe an anderen wertvollen Denkmodellen der bekannten Beratungs-  und Therapieformen.

Wichtig: Da mein Beratungsangebot keine Therapie im Sinne einer klassischen anerkannten Psychotherapie ist, nenne ich Sie Christlich-integrative Lebensberatung. Integrativ bedeutet, dass in aller Freiheit förderliche (Forschungs-)erkenntnisse und Erfahrungen aus anderen Therapie- und Beratungsmodellen in den Beratungsprozess eingebunden werden.

 

In meiner Einzelberatung...

werden Ihre Anliegen und Fragen in kompetenter und wertschätzender Atmosphäre betrachtet und gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen bzw. neuen Handlungswegen gesucht. Ich unterstütze Sie dabei, als Erwachsener am Leben für das Leben zu reifen und dadurch eine Freude zu erleben, die Ihre seelische und körperliche Gesundheit fördert. Dabei liegt mir besonders am Herzen, Ihr persönliches Tempo, sich auf die – manchmal schmerzhaften - Wachstumsschritte einzulassen, zu achten.

Sie können mit mir kurzfristig ein Erstgespräch vereinbaren, welches in meiner Praxis vor Ort oder in meiner virtuellen Beratungspraxis via Skype oder Zoom stattfinden kann.


Ihre Lebensgartenbegleiterin

Inge Westermann